+49 331 9822 3750

Individuelle Reisen Sambia

Die unentdeckten Orte Sambias erleben

Highlights

Sundowner am Luangwa Fluss, Tierbeobachtungen im Scheinwerferlicht, Bestens ausgebildete Walking Guides

Beste Reisezeit

Mai - November

Reisetyp

Luxusreise, Individualreise, Flugsafari, Walking Safari

Home | Reiseart | Individuelle Reisen Sambia

Wie gestaltet sich eine individuelle Reise in Sambia?

Eine individuelle Reise in Sambia gehört zu den schönsten Erlebnissen im südlichen Afrika. Sambia hat die mitunter besten Safarigebiete Afrikas – in einer einmaligen Natur und mit sehr wenigen Touristen.

Drehkreuz einer jeden individuellen Reise in Sambia ist Lusaka. Von hier aus starten kleine Linienflieger nach Mfuwe, dem Tor des South Luangwa Nationalparks und zum Lower Sambesi Nationalpark. Außerdem existiert die Möglichkeit von Lusaka aus per Charterflug in den Kafue Nationalpark mit seinen Busanga Auen, den Liuwa Plains Nationalpark und den Kasanka Nationalpark zu gelangen.

In den meisten Planungen nimmt der South Luangwa eine zentrale Rolle ein, da der Park eine gute Infrastruktur an Lodges und sehr gute Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Ökosysteme innerhalb des Parks aufweist. Der South Luangwa für sich bietet bereits genügend Abwechslung für eine zweiwöchige Reise. Wer diese kombinieren möchte mit einer Kanusafari, der Beobachtung von unterschiedlichen Tiermigrationen oder einem Abstecher in die Busanga Auen, kann die Reise von Mfuwe aus verlängern.

Die Aktivitäten auf einer individuellen Safari in Sambia können in jeder Lodge mit den Guides abgesprochen werden. Sambia ist bekannt für Wandersafaris und für seine sehr gut ausgebildeten Guides. Die offenen Landschaften und weiten Ebenen in einem Großteil der Safariregionen sind quasi wie geschaffen für diese Aktivität.

Mehr

Highlights

Sundowner am Luangwa Fluss
Tierbeobachtungen im Scheinwerferlicht
Bestens ausgebildete Walking Guides

Auf einen Blick:

Beste Reisezeit

Mai - November

Reisetyp

Luxusreise, Individualreise, Flugsafari, Walking Safari

Unsere individuellen Reisen in Sambia

Individuelle Safaris in Sambia gehören zu den intensivsten Reise-Erlebnissen in Afrika

Zelt unter Bäumen an einem Fluss
7 Tage
Lodgereise – Vielfältiger Lower Zambezi
Sambia
Ab 4.681 € / Person
Banner Nsefu
11 Tage Tage
Lodge- & Campingreise - Geheimnisse des Nsefu
Sambia
Ab 7.459 € / Person
Sonnenuntergang am Fluss
8 Tage
Lodgereise - Wandersafari Sambia
Sambia
Ab 4.889 € / Person

Nicht die passende Reise gefunden?
Wir stellen Ihnen gerne eine Reise, ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen, zusammen.

Unser aktuellstes Webinar über Sambia

Tauchen Sie tiefer in die Höhepunkte des Landes ein. Erhalten Sie Einblicke in die schönsten Regionen. Reisen Sie virtuell mit uns durch Sambia.
Video abspielen

Häufig gestellte Fragen

Bei einer individuellen Reise in Sambia sind Sie zu jeder Zeit in guten Händen. Nach der Landung werden Sie bereits von Ihrem Guide in der ersten Unterkunft erwartet und in Empfang genommen. Zunächst besprechen Sie die Planung und Vorlieben für die kommenden Tage und bekommen eine Orientierungsrunde in der Lodge. Nach Ihrem Aufenthalt in der ersten Unterkunft wird ein nahtloser Transfer organisiert. Entweder per Fahrzeug oder per Kleinflugzeug geht es weiter und auch in der nächsten Unterkunft werden Sie wieder von einem Guide empfangen.

Individuelle Reiserouten sind ein Garant für persönliche und auf Ihren Anspruch abgestimmte Erlebnisse. Sambia ist sehr vielfältig und groß – bei einer individuellen Reise bestimmen Sie nicht nur das Tempo der Reise, sondern auch die Regionen und Aktivitäten. Sollten Sie sich im Reiseverlauf gerne eine Auszeit nehmen wollen, können Sie so ohne jeglichen Druck am Pool entspannen und den Tag langsamer angehen.

Sambia ist in der Trockenzeit zwischen Mai und November gut zu bereisen. In der Regenzeit kann es zu Überschwemmungen kommen und weite Teile der Landschaft sind dann nicht erreichbar. Einzelne Expeditionen werden auch in dieser Zeit durchgeführt, jedoch ist die Chance auf üppige Tiersichtungen sehr gering.

Zunächst besprechen wir gemeinsam Ihre Interessen und Schwerpunkte. Diese werden der Reisezeit entsprechend angepasst und in der Reiseplanung umgesetzt. Migrationen finden beispielsweise nur in bestimmten Monaten statt. Unter Berücksichtigung des Budgets und eventuellen Vorkenntnissen stellen wir dann in enger Absprache eine Reise für Sie zusammen.

Der Industriestandard in Sambia liegt bei 10,- USD pro Person und Nacht für einen Guide. Das Service Personal der Lodge wird zusammengefasst mit 5,- USD pro Gast und Übernachtung kalkuliert. Sollten Sie gerne einem Angestellten persönlich Trinkgeld geben wollen, können Sie dies jederzeit diskret machen. Die Höhe des Trinkgeldes ist letztlich von Ihnen und Ihrer Einschätzung des gelieferten Service abhängig.

Je nach Verlauf und Bestimmungen auf der Langstrecke können Sie in der Regel 20 kg Gepäck mitnehmen. Erfahrungen haben gezeigt, dass weiche Taschen robuster und besser geeignet sind, als Hartschalen Koffer. Wenn Sie mit kleinen Propellerflugzeugen reisen, dann ist das Gepäck immer in weichen Taschen zu transportieren, da die Ladeluken der Propellermaschinen meist sehr klein sind.

Die meisten Verläufe dauern zwischen 8 und 12 Tagen. Da alle Reisen individuell geplant werden, können Sie diese auch verlängern oder mit anderen Regionen in Afrika kombinieren.

Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Jochen Küpfer - Safari Experte
Jochen Küpfer - Safari Experte

Individuelle & kostenlose Beratung