+49 331 9822 3750

Sossusvlei/Namib Wüste - Namibia

Hoodia Desert Lodge

Chalets mit Regenbogen und Bergen im Hintergrund

Luxuriöse Wüsten-Lodge am Tsauchab Fluss

Die schöne Hoodia Desert Lodge liegt direkt am Bett des Tsauchab Trockenflusses in der Namib Wüste bei Sesriem. Gemeinsam mit einem Team von Köchen, Servicemitarbeitern und Guides sorgen die Inhaber der Lodge für eine herzliche und entspannte Atmosphäre. Die elf klimatisierten Luxus Chalets strahlen eine herrliche Gemütlichkeit aus. Alle sind individuell gestaltet und in warmen Farben gehalten, die gut zur Namib Wüste passen. Den Gästen stehen eine Kaffeestation, ein Kühlschrank, Moskitonetz und eine private, überdachte Terrasse zur Verfügung. Der großzügige Hauptbereich der Lodge bietet grandiose Blicke in die umliegende wild-romantische Wüstenlandschaft. Eine gemütliche Lounge und die schöne Bar sind hervorragend zum Entspannen geeignet. Das Restaurant der Lodge verwöhnt die Gäste mit leckeren Speisen und der Pool sorgt für angenehme Abkühlung an heißen Tagen.  

Umgebung

Hoodia Desert Lodge liegt ca. 2o Fahrminuten östlich von Sesriem, welches das Tor zum weltberühmten Sossusvlei und dem Namib Naukluft Nationalpark ist. Die Landschaft ist unendlich weit, extrem karg und aus jedem Blickwinkel schlicht atemberaubend schön. Schroffe Berge begrenzen weite offene Ebenen, man erahnt das Namibische Hochland in der einen und die unendliche Sandwüste Namib in der anderen Himmelsrichtung. 

Im nahen Sesriem finden Selbstfahrer eine Tankstelle mit einem gut bestückten Shop und einer kleinen Werkstatt für den Fall einer Reifenpanne. Die Region des Sossusvleis erreichen Selbstfahrer von Windhoek oder Swakopmund aus auf landschaftlich wunderschönen Wüstenpisten. Für die Fahrt sollte man ca. 6 Stunden einplanen. Kleinflugzeuge, die Gäste einer Flugsafari in die Region bringen, nutzen eine der Landepisten um Sesriem. Die Reisenden werden dann von den Guides der Hoodia Lodge empfangen und in die Unterkunft gebracht.  

Das können Sie hier erleben

Die Namib Wüste und besonders die Region Sossusvlei sind für viele Reisende eines der großen Highlights einer Namibia Rundreise. Die Gäste der Hoodia Desert Lodge können das Sossusvlei und das Dead Vlei sowie den Sesriem Canyon auf eigene Faust (Selbstfahrer) oder aber in Begleitung einer der hervorragenden Guides der Lodge besuchen. Die Ausflüge sind sehr empfehlenswert und auch wenn man auf die Besteigung der Dune 45 verzichtet, ist man am Abend allein schon durch die vielen Eindrücke glücklich-erschöpft. Eine weitere unvergessliche Aktivität sind die Sundowner-Fahrten. Die Guides von Hoodia suchen dabei mit ihren Gästen am späten Nachmittag einen der “Panoramahügel” der Region auf. Bei einem kühlen Getränk genießen Sie hier den Sonnenuntergang über der Wüste Namib und eines der grandiosen Farbspektakel, die die Sonne Namibias überall im Land veranstaltet. 

Ausflug in das Sossusvlei
Sundowner-Fahrten
Helikopterflüge
Panoramaflüge im Kleinflugzeug
Fahrten im Heißluftballon
Quad-/Buggy-Fahrten
Exkursion im Sesriem Canyon

Hoodia Desert Lodge - Ausstattung

Restaurant
Pool
Bar
Lounge
Aussichtsterrasse
Boma/Feuerstelle
Klimaanlage
Private Veranda
Außendusche
Kaffee und Tee Station
Kühlschrank
Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Johannes Kwossek - Safari Experte
Johannes Kwossek - Safari Experte

Individuelle & kostenlose Beratung