+49 331 9822 3750

Strandurlaub Tansania

Die Tropeninsel Sansibar erleben

Highlights

Weiße Sandstrände, Die faszinierende Swahili Kultur, Tauchausflüge in die bunte Unterwasserwelt

Beste Reisezeit

Juni bis Oktober

Reisetyp

Individualreise, Luxusreise, Strandurlaub, Tauchurlaub

Home | Reiseart | Strandurlaub Tansania

Was ist das Besondere an einem Strandurlaub auf Sansibar?

Tansanias Küste am Indischen Ozean ist über 700 Kilometer lang. Die weltweit bekannteste und eine der schönsten Destinationen für einen Strandurlaub Tansania ist die tropische Insel Sansibar. Die Wassertemperaturen des Ozeans bewegen sich hier je nach Saisonzeit im Schnitt zwischen 24 und 29 Grad. Das Klima ist tropisch warm bis heiß und in der Regel sinken die Nachttemperaturen nur im August und September unter 20 Grad.

Die Gewürzinsel Sansibar lockt mit herrlichen weißen Sandstränden, einer üppigen tropischen Vegetation und faszinierender Kultur und Geschichte. Die Korallenriffe und eine außerordentlich artenreiche Unterwasserwelt machen die Insel zu einem Paradies für einen Tauchurlaub Sansibar. Wer keinen Tauchschein hat, kann sehr gut mit dem Schnorchel die bunte Unterwasserwelt erkunden. Traditionelle Segelboote, die Dhows bringen Touristen gerne zu den schönsten Plätzen und Atollen für die Erkundung der Wunder des Indischen Ozeans

Durch ihre Lage zwischen Afrika, Arabien und Indien ist Sansibar seit Jahrhunderten ein wichtiger Handelsplatz und ein Schmelztiegel der Kulturen. Die historischen Einflüsse kann man wunderbar bei einem Ausflug in die Altstadt von Stone Town bewundern. Das bunte Straßenleben und der Alltag auf Sansibar zeigen eine große kulturelle Vielfalt, die sich in der spannenden Swahili Kultur der Insel widerspiegelt.

Mehr

Highlights

Weiße Sandstrände
Die faszinierende Swahili Kultur
Tauchausflüge in die bunte Unterwasserwelt

Auf einen Blick:

Beste Reisezeit

Juni bis Oktober

Reisetyp

Individualreise, Luxusreise, Strandurlaub, Tauchurlaub

Unsere Ideen für einen Strandurlaub auf Sansibar

Sansibar bietet hervorragende Bedingungen für traumhafte Strandurlaube oder ein entspanntes Anschlussprogramm nach einer Safari in der Serengeti oder einem Wanderurlaub am Kilimanjaro. Man findet hier ein tropisches Paradies mit herrlichen Stränden und einer faszinierenden Kultur und Geschichte. Passionierte Taucher und auch Schnorchler haben Gelegenheit, die bunte Unterwasserwelt zu entdecken.

Löwenrudel mit grünem Hintergrund
11 Tage
Flugsafari - Naturwunder und Traumstrände
Tansania
Ab 6.497 € / Person

Nicht die passende Reise gefunden?
Wir stellen Ihnen gerne eine Reise, ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen, zusammen.

Häufig gestellte Fragen

Eine Reise auf die Tropeninsel Sansibar lohnt sich das ganze Jahr über. Als beste Reisezeit gelten die Monate Juni bis September, da es nicht zu heiß ist und das Wetter in der Regel stabil ist. Die Regenzeiten verhalten sich wie bei einer Reise Tansania mit der kleinen Regenzeit im November/Dezember und der großen Regenzeit von März bis Mai.

Sansibar bietet hervorragende Bedingungen für Taucher und Schnorchler. Riffe und Atolle und der warme Ozean sorgen für eine faszinierende Fülle an Leben unter Wasser und die Sichtweiten sind meist sehr gut. Professionelle Tauchschulen und Veranstalter von Tauchausflügen bieten einen guten Service an und auch hier lohnt es sich häufig, seine Gastgeber nach Tipps und Empfehlungen zu fragen.

Die Bevölkerung von Sansibar spricht Swahili, welches zu den Bantusprachen gehört, jedoch vielfältige Einflüsse (insbesondere im Wortschatz) aus dem Arabischen, Englischen und anderen Sprachen aufweist. Neben Swahili ist auch das Englische weit verbreitet und reicht gut aus für einen Badeurlaub auf Sansibar.

Ein Bade- oder Tauchurlaub an den Stränden von Sansibar ist nach unserer Erfahrung sicher. Man kann sich tagsüber frei bewegen, sollte aber speziell in Stone Town gut auf seine Wertsachen aufpassen, bzw. diese verdeckt oder am besten gar nicht bei sich tragen. Die Zimmer der Unterkünfte verfügen in der Regel über Safes und die Mitarbeiter der Strand-Lodges stets über gute Tipps und Hinweise zum Thema Sicherheit und Umsicht.

Sansibar bietet seinen Besuchern Unterkünfte der verschiedensten Standards, Stilrichtungen und Preislagen. Wir finden für Sie kleine Strand-Lodges mit „Robinson Crusoe Atmosphäre“, genauso wie Strandhotels mit großem Aktivitätenangebot und Spa-Bereich und exklusive Luxus-Strandhotels und Villen.

Viele Reisende kombinieren eine Safarireise in die Serengeti oder in andere Safariparadiese Tansanias mit einem entspannten Badeurlaub auf Sansibar. Es existieren hierfür gute Flugverbindungen zwischen der Insel und dem Festland, so dass man nahtlos von Big Five Safari zu Unterwasser-Safari weiterreisen kann. Sansibar ist aber auch per Direktflug aus Deutschland zu erreichen, so dass auch ein reiner Strandurlaub Sansibar sehr gut möglich ist.

Die Landeswährung von Tansania (und damit auch Sansibar) ist der tansanische Schilling. Der US Dollar wird jedoch meist als Parallelwährung akzeptiert und nur wenige Geschäfte aus Sansibar bestehen auf die Zahlung in Schilling. Die Zahlung mit internationalen Kreditkarten ist immer häufiger, jedoch nach wie vor nicht immer und überall möglich.

Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Johannes Kwossek - Safari Experte
Johannes Kwossek - Safari Experte

Individuelle & kostenlose Beratung