+49 331 9822 3750

Privatgeführte Tansania Reise

Mit persönlichem Reiseleiter das faszinierende Land im Osten Afrikas erleben

Highlights

Die Große Migration, Elefanten im Tarangire Nationalpark, Spannende Kulturen erleben

Beste Reisezeit

Juni bis Oktober und Januar/Februar

Reisetyp

Individualreise, Luxusreise

Home | Reiseart | Privatgeführte Tansania Reise

Was ist das Besondere an einer privatgeführten Reise in Tansania?

Unsere privatgeführten Safaris in Tansania werden von erfahrenen Guides begleitet. Privatsafaris Tansania bieten ein sehr intensives Erlebnis von Landschaft, Tierwelt und den Menschen des Landes. Der eigene Guide organisiert die Reisetage und trägt mit seinen professionellen Kenntnissen zu unvergesslichen Safari-Erlebnissen bei. Die Reisenden müssen fast nichts anderes machen als zu erleben und zu genießen. Die Reiseroute, die Auswahl der Unterkünfte und die Planung der Safaritage werden dabei ganz an die Bedürfnisse der Reisenden angepasst. Den Rahmen geben Ihre Tansania-Reisewünsche, die Reisedauer und die Saisonzeit vor.

Ein Klassiker auf einer privatgeführten Tansaniareise sind Safaris in der Serengeti und das Erlebnis der „Großen Migration“ der Gnus und Zebras. Es geht in den Lake Manyara und den Tarangire Nationalpark und in den weltberühmten Ngorongoro Krater mit seiner atemberaubenden Landschaft und Tierwelt. Ein absolutes Highlight für ambitionierte und erfahrene Wanderer stellen die Trekkingrouten am Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas dar.

Mehr

Highlights

Die Große Migration
Elefanten im Tarangire Nationalpark
Spannende Kulturen erleben

Auf einen Blick:

Beste Reisezeit

Juni bis Oktober und Januar/Februar

Reisetyp

Individualreise, Luxusreise

Unsere beliebtesten Ideen für eine privatgeführte Safari in Tansania

Für alle Reisenden, die von den besonderen Kenntnissen eines Guides profitieren wollen.

Löwin springt auf einen Baum
8 Tage
Geführte Privatreise - Tansania Intensiv
Tansania
Ab 3.198 € / Person

Nicht die passende Reise gefunden?
Wir stellen Ihnen gerne eine Reise, ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen, zusammen.

Häufig gestellte Fragen

Eine geführte Rundreise wird durchgehend für Sie geplant und beginnt nach der Landung in Tansania. Der Reiseleiter gestaltet in Absprache mit Ihnen die einzelnen Tage und Erlebnisse auf der Reise. Er ist üblicherweise auch der Fahrer und steht für alle Wünsche und Fragen während der Reise zu Ihrer Verfügung.

Privatreisen richten sich an alle diejenigen, die eine individuelle Reiseplanung gemäß ihrer Wünsche und Ansprüche und eine exklusive Betreuung während der Reise schätzen. Das Erlebnis ist dabei außerordentlich intensiv. Sie lernen das Land auf den Fahrten zwischen den Stationen kennen und die Safaritage werden von Ihrem Guide ganz nach Ihren Wünschen gestaltet und durchgeführt. Sie profitieren enorm von den Kenntnissen des Begleiters und müssen während der Reise keine Kompromisse eingehen. Ideal für Individualisten, die Tansania intensiv erleben möchten.

Die Trockenzeit von Juni bis Oktober und eine zweite, kurze Trockenperiode im Januar und Februar gelten als die besten Reisezeiten in Tansania.

Nach unserer Erfahrung sind Individualreisen in Tansania sicher. Wir arbeiten mit lokalen Agenturen und professionellen Guides zusammen, die für unvergessliche Erlebnisse und einen sicheren und entspannten Reiseablauf sorgen.

Die Kosten einer Tansaniareise hängen von den gebuchten Unterkünften, bzw. dem Unterkunftsstandard und der Dauer der Reise ab. Feststehende Fixkosten sind dagegen die Tagessätze für den Guide und das Reisefahrzeug. Wir gestalten Ihre Tansania-Safari nach Ihrem individuellen Budget-Wunsch. Sollte das Budget für eine Privatreise Tansania nicht ausreichen, teilen wir Ihnen das mit und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Alternativen.

Tansania bietet großartige Reisemöglichkeiten für Safari-Begeisterte. Einige der spannendsten Safarigebiete können auf dem Landweg gut miteinander kombiniert werden. Dazu gehören der Tarangire und der Lake Manyara Nationalpark, die weltberühmte Serengeti und der Ngorongoro Krater. Sie haben dabei hervorragende Chancen Vertreter der „Big Five“ und eine große Zahl anderer Tiere zu beobachten. Besonders spannend kann ein Besuch in der Serengeti sein, bei dem man je nach Planung und Reisezeit die „Große Migration“ der Gnus und Zebras erleben kann.

Das ist von der Reiseidee jedes Einzelnen abhängig. Viele spannende Safarierlebnisse kann man bereits mit einer Reisedauer von einer guten Woche wahr werden lassen, vor allem, weil man bei einer privatgeführten Reise von den Kenntnissen des professionellen Guides enorm profitiert. Jeder zusätzliche Tag ist empfehlenswert, denn mehr Zeit führt in Tansania sicher zu mehr denkwürdigen Erlebnissen.

Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Johannes Kwossek - Safari Experte
Johannes Kwossek - Safari Experte

Individuelle & kostenlose Beratung