+49 331 9822 3750

Individualreisen Südafrika

Den eigenen Traum von Südafrika wahr werden lassen

Highlights

Sonnenuntergang auf dem Tafelberg, Auf Aromatour in der Weinregion, Big Five im Krüger Nationalpark

Beste Reisezeit

Ganzjährig nach Region

Reisetyp

Selbstfahrerreise, Flugsafari, Privatgeführte Reise, Golfreise

Home | Reiseart | Individualreisen Südafrika

Warum eignet sich Südafrika für eine Individualreise?

Südafrika bietet hervorragende Gestaltungsmöglichkeiten für Individualreisen und ist im südlichen Afrika die Individualreise-Destination schlechthin. Hochwertige Flugsafaris, privatgeführte Reisen, aber vor allem auch Selbstfahrerreisen sind die klassischen Individualreisen in Südafrika.

Individuelle Reiseplanungen werden nie “von der Stange” genommen, sondern in enger Abstimmung zwischen Kunde, Reiseexperte und den Partnern vor Ort vorgenommen. Ihren Ideen und Wünschen sind nur wenige Grenzen gesetzt und in der gemeinsamen Planung profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und Kenntnissen als Individualreisende und als Reiseplaner für Südafrika.

Südafrika ist dank seines großen Angebots an Unterkünften, durch die Qualität der touristischen Leistungsträger und die Vielfalt des Landes eine klassische Einstieg-Destination für Individualreisen in Afrika. Hier finden abenteuerlustige Selbstfahrer genauso ihr Paradies wie Reisende, die den Komfort einer Flugsafari schätzen. Sie kommen mit Ihrer Idee von einer Individualreise Südafrika auf uns zu und wir finden gemeinsam heraus, welche Reiseform zu Ihrem persönlichen Traumurlaub passt.

Mehr

Highlights

Sonnenuntergang auf dem Tafelberg
Auf Aromatour in der Weinregion
Big Five im Krüger Nationalpark

Auf einen Blick:

Beste Reisezeit

Ganzjährig nach Region

Reisetyp

Selbstfahrerreise, Flugsafari, Privatgeführte Reise, Golfreise

Unsere beliebtesten Ideen für eine Individualreise nach Südafrika

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und spannende Reiseformen für alle Reisenden, die eine eigene Idee von Ihrer persönlichen Südafrikareise haben.

Kind schaut auf Stadt und Meer
13 Tage
Familienreise – Kapregion und Garden Route
Südafrika
Ab 1.085 € / Person
Elefantenherde
9 Tage
Geführte Privatreise - Südafrika Intensiv
Südafrika
Ab 3.595 € / Person
IMG_20191202_122018
14 Tage
Selbstfahrerreise - Südafrikas Weite
Südafrika
Ab 2.295 € / Person

Nicht die passende Reise gefunden?
Wir stellen Ihnen gerne eine Reise, ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen, zusammen.

Unser aktuellstes Webinar über Südafrika

Tauchen Sie tiefer in die Höhepunkte des Landes ein. Erhalten Sie Einblicke in die schönsten Regionen. Reisen Sie virtuell mit uns durch Südafrika.
Video abspielen

Häufig gestellte Fragen

Südafrika ist hinsichtlich seiner Regen- und Trockenzeiten zweigeteilt. Der Süden erhält üblicherweise in den Wintermonaten (Juni bis September) die meisten Niederschläge. In dieser Zeit ist der Norden mit dem Krüger Nationalpark üblicherweise trocken und die Tierbeobachtungen sehr gut. Je nach Region eignen sich daher unterschiedliche Jahreszeiten für die Durchführung einer Individualreise.

Südafrika ist sehr gut für hochwertige Flugsafaris und privatgeführte Reisen mit Guide geeignet. Dank seiner guten Infrastruktur sind aber besonders auch Selbstfahrerreisen hervorragend möglich und vermutlich die häufigste Form der Individualreise Südafrika.

Die Big Five sind sowohl in verschiedenen Nationalparks wie dem Krüger Nationalpark, aber auch in vielen privaten Wildschutzgebieten im ganzen Land zuhause. In den Nationalparks können Individualreisende auf eigene Faust z.B. mit dem eigenen Mietfahrzeug auf Tierbeobachtungen gehen. In den privaten Wildschutzgebieten unternimmt man die Safari Aktivitäten in Begleitung von lokalen Guides, die durch ihre Erfahrungen und Kenntnisse für erstklassige Tierbeobachtungen sorgen können.  

Die Kosten einer Individualreise in Südafrika hängen stark von der gewählten Reiseform und den geplanten Unterkünften ab. Selbstfahrer Rundreisen Südafrika können dank eines sehr großen Angebots an Unterkünften und der guten Infrastruktur nach wie vor für moderate Kosten gestaltet werden. Neben den einfachen Unterkünften in den Nationalparks gibt es eine große Zahl von Lodges und Camps in allen Preiskategorien. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nach unserer Erfahrung in allen Kategorien hervorragend. Ganz besondere Erlebnisse bieten sich den Reisenden, wenn die Safari in Südafrika als Luxusreise gestaltet wird. Hierfür stehen erstklassige Safari-Lodges und die mitunter besten Safari-Guides der Welt zur Verfügung.

Wir empfehlen für Selbstfahrerreisen und privatgeführte Reisen eine Reisedauer ab ca. 12 bis 14 Tagen im Land. Einige Gebiete z.B. im Süden des Landes kann man auch bei einer Reisedauer ab 10 Tagen schön als Selbstfahrerreise planen und mit Guide wären Kapstadt und die Garden Route auch in ca. 8 Tagen ein tolles Erlebnis. Flugsafaris kann man auf Grund der kurzen Transferzeiten zwischen den Stationen der Reise durchaus auch mit einer Reisedauer ab einer Woche gestalten.

Wir arbeiten bei allen Reiseplanungen mit lokalen Agenturen, Unterkünften und Mietwagenfirmen zusammen, die wir gut kennen oder die uns in Einzelfällen von unseren Partnern speziell empfohlen werden.

Bei der Planung Ihrer Individualreise Südafrika sind Ihre Wünsche und Träume entscheidend. Wir nehmen sie auf, stimmen uns mit Ihnen ab und schlagen Ihnen Produkte vor, die aus unserer Erfahrung mit Ihren Wünschen zusammenpassen. Wenn Sie bereits konkrete Wünsche haben, lassen wir uns sehr gerne darauf ein. Wir verstehen uns dabei aber ausdrücklich nicht als menschliche “Buchungsmaschinen”, sondern bieten Ihnen auch bei speziellen Wünschen unsere Tipps, Erfahrungen und Meinungen zu einzelnen Produkten an.

Nach unserer Erfahrung ist Südafrika ein sicheres Reiseland für Individualreisen. Dies gilt in jedem Fall für Reisen mit einem Guide und für Flugsafaris. Aber auch Selbstfahrerreisen sind sicher, solange man sich an einige wichtige Grundregeln hält. Für Selbstfahrer gelten daher unter anderem die folgenden Tipps und Hinweise:

  • Geschlossene oder bewachte Parkplätze nutzen.
  • Keine Fahrten in der Dunkelheit und keine Anhalter mitnehmen.
  • In großen Städten lieber ein Taxi nutzen, als selbst ins Restaurant zu fahren.
  • Den Reichtum nicht zur Schau stellen (keine Kamera auf der Heckablage o.ä.)
  • Keine Scheu, die Gastgeber um Rat zu fragen.
Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Johannes Kwossek - Safari Experte
Johannes Kwossek - Safari Experte

Individuelle & kostenlose Beratung