+49 331 9822 3750

Nördlicher Krüger Nationalpark - Südafrika

Pafuri Tented Camp

Bar mit Baum und Terasse

Komfortables Safari Camp im nördlichen Krüger

Das Pafuri Tented Camp liegt im äußersten Norden des Krüger Nationalpark in der privaten Makuleke Konzession am Luvuvhu Fluss. Nur wenige Reisende besuchen den Norden des Krüger Parks und so ist die Safari in Makuleke ein sehr exklusives Naturerlebnis. Das Pafuri Camp verfügt über 19 Luxus-Zelte aus Meru-Zeltstoff, die wunderschön eingerichtet und mit Naturmaterialien gestaltet sind. Die Zelte stehen erhöht auf Holzplattformen am Ufer des Luvuvhu und von den privaten Terrassen genießen die Gäste einen herrlichen Blick in die Natur. Im Hauptbereich des Camps stehen den Gästen ein schöner Pool mit Sonnenliegen, die Bar und das Restaurant zur Verfügung. Alle Einrichtungen sind zum Fluss hin ausgerichtet, so dass ein Aufenthalt in Pafuri ein permanentes Tierbeobachtungs-Erlebnis ist.

Umgebung

Das Makuleke Gebiet zwischen Limpopo und Luvuvhu Fluss ist sehr artenreich und große Elefanten- und Büffelherden, Antilopen und auch Raubtiere kommen zum Saufen an den Fluss. Die Region ist außerdem eines der interessantesten Gebiete für Vogelbeobachtungen innerhalb des Nationalparks. Die Landschaft des Nordens ist eine abwechslungsreiche Mischung von Savannen, Baobab-Landschaften sowie bergigen Abschnitten und Überflutungsgebieten an den beiden Flüssen. Die Pafuri Region liegt im Dreiländereck mit Mosambik im Osten und Simbabwe im Norden und gehört zu dem grenzüberschreitenden Limpopo Transfrontier Park.

Die Anreise in das Pafuri Tented Camp geht für Reisende auf einer Flugsafari über den benachbarten Pafuri Airstrip. Selbstfahrer können die nördlichen Tore des Krüger Parks, das Pafuri Tor oder das Punda Maria Tor nutzen. Alternativ lohnt sich auch die lange, aber sehr abwechslungsreiche Fahrt aus dem Süden quer durch den Nationalpark.

Das können Sie hier erleben

Das Pafuri Tented Camp veranstaltet für seine Gäste spannende Wildbeobachtungsfahrten durch den Norden des Parks. Da Makuleke eine private Konzession ist, darf das Camp seine Safaris bis in die Dunkelheit ausdehnen. Für abenteuerlustige Gäste werden Walking-Safaris in Begleitung speziell geschulter Guides angeboten. In Begleitung der Guides kommen die Gäste dabei ganz nahe an die kleinen und die großen Wildtiere heran und erleben so die vermutlich intensivste und beeindruckendste Art der Safari.

Wildbeobachtungsfahrten
Walking-Safaris
Nachtfahrten
Vogelbeobachtungen

Pafuri Tented Camp - Ausstattung

Restaurant
Pool
Bar
Aussichtsterrasse
Boma/Feuerstelle
Sleepout Deck
Ventilator
Private Veranda
Außendusche
Kaffee und Tee Station
Safe
Internet
Wäscheservice
Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Johannes Kwossek - Safari Experte
Johannes Kwossek - Safari Experte

Individuelle & kostenlose Beratung