+49 331 9822 3750

Lodgereise – Safaritraum Sambia

Eine Reise in das wilde Herz des Landes - der South Luangwa Nationalpark

Reiseziele

South Luangwa Nationalpark

Ideale Reisedauer

Ab 9 Tage

Reisecharakter

Off the beaten track, Luxus, Aktiv

Home | Reisen | Lodgereise – Safaritraum Sambia

Überblick

Der South Luangwa ist das pulsierende Safariherz Sambias und bietet neben vielfältigen Landschaften sehr gute Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Auf dieser Reise besuchen Sie unterschiedliche Regionen des Nationalparks und erhalten so einen umfangreichen Einblick in eine außergewöhnliche Safari Destination.

Der South Luangwa ist berühmt für hervorragende Wandersafaris, die mit Guide und speziell ausgebildeten Wildhütern des Nationalparks durchgeführt werden. Sie haben auf den Wandersafaris hervorragende Chancen unter anderem auch Vertreter der Big Five aus nächster Nähe zu erleben. Darüber hinaus erlauben die Regeln des Nationalparks auch Safariaktivitäten in der Dunkelheit, so dass Sie auf dieser Reise auch viele nachtaktive Spezies erleben werden.

Karte Safaritraum Sambia

Highlights

Buschwanderungen
Raubkatzendichte
Abwechselnde Landschaften
Safari bei Dunkelheit

Reiseverlauf

Tag 1-3: South Luangwa (zentraler Teil)
Sambia
Machtkampf der Löwen

Per Linienflug gelangen Sie von Lusaka nach Mfuwe, dem Zentrum am South Luangwa Nationalpark. Es wartet bereits ein Guide am Flughafen und bringt Sie zur ersten Unterkunft, der Kafunta River Lodge. Die Lodge liegt am Luangwa Fluss und bietet für die Mittagsstunden zwischen den Safaris ein eigenes kleines Fotoversteck. Zu den Safaris gelangen sie über eine kleine Ponton-Fähre auf die gegenüberliegende Seite des Luangwa Fluss und starten die Erkundung des Nationalparks von hier aus. Der zentrale Teil des Parks ist oftmals Schauplatz von großen Löwenrudeln, die sich nach einer gewissen Zeit immer wieder austauschen, wenn die kräftigen Männchen die Konkurrenz vertreiben. Die Landschaft bietet durch die Überflutungsgebiete viele offene Grasebenen, perfekt für Raubkatzen geeignet und somit bessere Chancen bei der Jagd. Die Wildbeobachtungsfahrten am Nachmittag starten etwas später, da Sie bis in die Dunkelheit hinein mit dem Guide unterwegs sind. So sind auch die nachtaktiven Tiere ein Bestandteil einer Safari im South Luangwa.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Kafunta River Lodge - Vollpension und Aktivitäten

Lodgereise – Safaritraum Sambia
Tag 4-5: South Luangwa (südlicher Teil)
Sambia
Verzweigte Flusssysteme und Leoparden

Am Zusammenfluss von Luangwa, Kapamba und Lusangazi Fluss liegt das Three Rivers Camp. Die Vegetation ist hier im Vergleich zum zentralen Teil sehr viel dichter. Das dichte Buschland ist optimal für Leoparden, um im Schutz der Büsche und Bäume erfolgreich zu jagen. Zeitgleich ist die Löwenpopulation nicht ganz so stark wie im zentralen Teil, dass sich der Futterdruck weniger auf die Leoparden auswirkt und die Beute nicht so schnell geklaut werden kann. Jedes Safarizelt hat eine eigene Plattform, die auch eine Übernachtung unter freiem Sternenhimmel ermöglicht.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Three Rivers Camp - Vollpension und Aktivitäten

Lodgereise – Safaritraum Sambia
Tag 6-8: South Luangwa (nördlicher Teil)
Sambia
Wildhunde und Abgeschiedenheit

Die letzte Station Ihrer Safari liegt ganz im Norden des Parks. Auf Ihrem Transfer fahren Sie den größten Teil durch den Nationalpark. Im Norden des Parks gibt es lediglich noch eine Hand voll Camps, die in dieser Region angesiedelt sind. So treffen Sie nur sehr selten andere Fahrzeuge auf den Ausfahrten und verbringen viel Zeit mit einzelnen Tiersichtungen. Bekannt ist die Gegend in der das Camp liegt (Lion Plain) neben den Löwen auch für gute Beobachtungen von Wildhunden. Ab Ende September sind hier auch große Schwärme von Karminspinten am Flusslauf des Luangwa Fluss zu sehen.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Lion Camp - Vollpension und Aktivitäten

Lodgereise – Safaritraum Sambia
Tag 9: Mfuwe
Sambia
Zurück in die Zivilisation

Nach einer letzten Wildbeobachtung am frühen Morgen geht es per Straßentransfer nach Mfuwe, von wo aus Sie die Heim- oder Weiterreise antreten - gerne beraten wir Sie bezüglich Verlängerungsoptionen.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Abreise von Lion Camp - Frühstück

Lodgereise – Safaritraum Sambia
Ab- oder Weiterreise

Detaillierte Leistungen

Ab 5588 € pro Person

Diese Reise planen wir zu Ihrem individuellen Wunschtermin

  • Linienflug Lusaka-Mfuwe (Return);
  • Unterkünfte (Doppelzimmer/Twin-Zimmer), Verpflegung und Aktivitäten wie angegeben;
  • Lokale Getränke;
  • Fahrzeugtransfers von/zu dem Flugplätzen sowie zwischen den Camps;
  • Notfallrufnummern während der Reise (GoSafari und Partner vor Ort);
  • Reiseunterlagen und Reiseinformationen;
  • Meet & Greet bei Ankunft in Mfuwe.

 

Es handelt sich um ein Reisebeispiel. Der „Ab-Preis“ wurde kalkuliert auf Basis der vorgeschlagenen Reiseroute/Unterkunftswahl und der dargestellten Inklusivleistungen in der kostengünstigsten Saisonzeit. Die Reiseplanung kann und soll im Laufe der gemeinsamen Planung ganz an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.

Melden Sie sich einfach für die individuelle Beratung und Reiseplanung Ihrer Traumreise!

  • Internationale Flüge zur An-/Abreise;
  • weitere Flugtransferflüge und Fahrzeugtransfers;
  • weitere Aktivitäten;
  • persönliche Reiseversicherungen;
  • etwaige Visumsgebühren;
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Telefonkosten vor Ort.

Optionen & Individualisierung

Elefant und Tourist im Vordergrund
Sambia - Lower Sambesi Nationalpark
Sambia, Lower Sambesi Nationalpark
Springe zum Abschitt
Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Jochen Küpfer - Safari Experte
Jochen 70x70
Jochen Küpfer

Individuelle & kostenlose Beratung