+49 331 9822 3750

Flugsafari – Naturparadies Krüger

Intensive Safari-Erlebnisse für Liebhaber

Reiseziele

Johannesburg, Klaserie Schutzgebiet/südwestlicher Krüger Nationalpark, Pafuri Region/nördlicher Krüger Nationalpark

Ideale Reisedauer

Ab 7 Tage

Reisecharakter

Genuss, Off the beaten track, Luxus, Aktiv, Tiere, Landschaft

Home | Reisen | Flugsafari – Naturparadies Krüger

Überblick

Der Krüger Nationalpark ist das älteste und bei Weitem größte und tierreichste Schutzgebiet Südafrikas. Die Krüger Region erstreckt sich dabei über rund 20.000 Quadratkilometer geschütztes Gebiet zwischen dem Krokodilfluss im Süden und dem Limpopo im Norden. Dazu gehören die öffentlich zugänglichen Teile des Nationalparks sowie die privaten Schutzgebiete entlang der Parkgrenzen. 

In diesem Vorschlag für eine luxuriöse Krüger-Flugsafari haben wir eines der tierreichsten Schutzgebiete im zentralen Krüger mit der wilden Pafuri Region im Norden kombiniert. Sie reisen in kleinen Linienmaschinen und Sportflugzeugen. Vorgeschlagen haben wir eine wunderschöne Safari Lodge im Klaserie Wildschutzgebiet sowie ein klassisches Zelt-Camp in Pafuri. An den Stationen unternehmen Sie alle Safariaktivitäten in Begleitung der hervorragend ausgebildeten Guides der Unterkünfte. Dazu gehören auch spannende Wander-Safaris, auf denen Sie mit einem Spezialguide in die Natur eintauchen.

Selbstverständlich können weitere Reisestationen ergänzt werden. Auch eine Weiterreise zum Beispiel nach Kapstadt oder eine Kombination mit weiteren Safariregionen Südafrikas sind sehr gut möglich. 

Karte Krüger Flugsafari

Highlights

Wildbeobachtungsfahrten zu den Big Five
Wander-Safaris
Viel Zeit für Tierbeobachtungen

Reiseverlauf

Tag 1-3: Klaserie Wildschutzgebiet
Südafrika
Safari im Land der unerwarteten Entdeckungen

Am Flughafen von Johannesburg werden Sie von einem freundlichen Mitarbeiter unseres Partners zu Ihrem persönlichen Meet & Greet empfangen. Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen und besprechen noch einmal den Ablauf Ihrer Traumreise. 

Mit einem Linienflug reisen Sie von Johannesburg nach Hoedspruit, dem Tor zur sogenannten “Greater Kruger” Region. Das Klaserie Schutzgebiet ist eine der Safari-Perlen der Region. Über etwa 60.000 Hektar erstreckt sich das geschützte Naturgebiet, das von der lokalen Schutzinitiative als Land der unerwarteten Entdeckungen bezeichnet wird.  

Ihre Safari Lodge in Klaserie liegt im nördlichen Teil des sehr tierreichen Gebiets, unweit des Betts des Klaserie Flusses. Mit den Guides unternehmen Sie spannende Wildbeobachtungsfahrten. Ein besonders intensives Erlebnis sind die angebotenen Fuss Safaris. Mit einem speziell ausgebildeten Guide tauchen Sie ein in die Wildnis und gehen auf Pirsch nach den Antilopen, Elefanten und Raubtieren von Klaserie. Eine unvergessliche Erfahrung.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Makumu Game Lodge Impi Suite - Vollpension und Aktivitäten

Krüger Lodge
Tag 4-6: Pafuri Region
Südafrika
Safari-Klassiker im wilden Norden

Mit einem Sportflugzeug geht es in den äußersten Norden des Krüger Nationalparks. Die Makuleke Schutzzone unweit der Grenze zu Simbabwe und Mosambik bietet einen landschaftlichen Kontrast zum zentralen Krüger Gebiet. Dichtes Buschland und waldige Gebiete entlang der Ufer des Luvuvhu und Limpopo wechseln sich ab mit malerischen Baobab-Landschaften und kargen Savannen.

Als Unterkunft ist ein klassisches Safari Tented Camp am Ufer des Luvuvhu eingeplant. Sie genießen einen traumhaften Blick über das Flussbett und haben hervorragende Chancen große Elefantenherden, Büffel und Antilopen zu beobachten. Mit den Guides des Camps erkunden Sie die Natur. Es werden Wildbeobachtungsfahrten und Safari Wanderungen angeboten, bei denen die Natur noch ein wenig gewaltiger und beeindruckender wirkt. Auch die bunte Vogelwelt entlang des Luvuvhu ist extrem artenreich und mit etwas Glück können Sie auch Raubtiere wie Leoparden und Hyänen aus der Nähe beobachten.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Pafuri Tented Camp - Vollpension und Aktivitäten

Bushwalk im Wald
Tag 7: Abreise
Südafrika
Flug nach Johannesburg und Weiterreise

Nach dem Frühstück und einer letzten Wildbeobachtungsfahrt fliegen Sie im Kleinflugzeug zurück nach Johannesburg, von wo aus Sie die Heimreise oder die Weiterreise antreten. Gerne beraten wir bezüglich individueller Optionen. 

Unsere Unterkunftempfehlung:

Abreise von Pafuri Tented Camp - Frühstück

Flugsafari – Naturparadies Krüger
Ab- oder Weiterreise

Detaillierte Leistungen

Ab 4995 € pro Person

Diese Reise planen wir zu Ihrem individuellen Wunschtermin

  • Unterkünfte (Doppelzimmer/Twin-Zimmer) und Verpflegung wie angegeben;
  • Flüge zwischen den Stationen der Reise;
  • 2 Wildbeobachtungsaktivitäten pro Übernachtung mit den Guides der Lodges;
  • Fahrzeugtransfer zwischen Landepisten und Unterkünften;
  • Lokale Getränke (ausgenommen Premiumgetränke);
  • Naturschutzgebühren;
  • Notfallrufnummern während der Reise (GoSafari und Partner vor Ort);
  • Meet & Greet bei Ankunft, Reiseunterlagen und Reiseinformationen.

 

Es handelt sich um ein Reisebeispiel. Der „Ab-Preis“ wurde kalkuliert auf Basis von zwei Reisenden entlang der vorgeschlagenen Reiseroute/Unterkunftswahl und der dargestellten Inklusivleistungen in der kostengünstigsten Saisonzeit. Die Reiseplanung kann und soll im Laufe der gemeinsamen Planung ganz an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.

Melden Sie sich einfach für die individuelle Beratung und Reiseplanung Ihrer Traumreise!

  • Internationale Flüge zur An-/Abreise;
  • weitere, nicht aufgeführte Unterkünfte, Transfers, Verpflegung und Aktivitäten;
  • persönliche Reiseversicherungen;
  • etwaige Visumsgebühren;
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Telefonkosten vor Ort.

Optionen & Individualisierung

Strand in Vilanculos
Mosambik - Badeverlängerung
Mosambik, Vilanculos
Springe zum Abschitt
Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Johannes Kwossek - Safari Experte
Johannes 70x70
Johannes Kwossek

Individuelle & kostenlose Beratung