+49 331 9822 3750

Selbstfahrerreise – Wanderreise Namibia

Auf Wanderung in den Traumlandschaften des südlichen Namibias

Reiseziele

Windhoek, Naukluft Region, Namib Wüste, Sossusvlei, Namib Rand Schutzgebiet, Tok Tokkie Trail, Fish River Canyon, Kalahari

Ideale Reisedauer

Ab 11 Tage

Reisecharakter

Off the beaten track, Aktiv, Landschaft

Home | Reisen | Selbstfahrerreise – Wanderreise Namibia

Überblick

Namibia bietet in nahezu allen Landesteilen wunderschöne Wandergebiete. Einige der beeindruckendsten Landschaften findet man im Süden, wo die Kalahari und die Namib Wüste Wander-Abenteuer sowohl für Anfänger als auch für geübte Wanderer bieten. 

In diesem Reisevorschlag haben wir Tageswanderungen und Mehrtages-Touren miteinander kombiniert. Es locken die schroffen Bergregionen der Naukluft. Sie wandern in der spektakulären Landschaft des Fish River Canyons und erkunden den Namib Rand auf dem Tok Tokkie Trail. Auf den Wandertouren begleitet Sie jeweils ein erfahrener lokaler Wander-Guide.

Alle Wander-Elemente und auch die Unterkünfte sind selbstverständlich flexibel. Sehr gerne passen wir die Reiseplanung in der Abstimmung mit Ihnen ganz an Ihre Interessen und Vorstellungen an. Wichtig ist auch der Hinweis, dass der Zeitpunkt der Reise eine entscheidende Rolle bei der Planung einer Wanderreise Namibia spielt. Auf Grund der hohen Temperaturen in den Sommermonaten (Nov – Mär) kann man in Namibia in dieser Zeit nur eingeschränkt wandern. Die Zeit ab April ist hingegen ideal für ausgedehnte Erkundungen zu Fuß. Wer seine Wanderreise Namibia mit Safarierlebnissen kombinieren möchte, für den passen wir die Reiseplanung individuell an. Wir freuen uns auf die gemeinsame Planung Ihrer Namibia Wanderreise!

Namibia Reise Wandern

Highlights

Unvergessliche Wander-Erlebnisse
Individuelle Planung der Wanderungen
Tok Tokkie Trail

Reiseverlauf

Tag 1: Windhoek
Namibia
Erkundung der Hauptstadt Namibias

Sie werden am internationalen Flughafen von Windhoek von einem Repräsentant unseres Partners zu Ihrem Meet & Greet erwartet. Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen, Kartenmaterial und haben Gelegenheit, den Reiseablauf noch einmal durchzusprechen. Anschließend bringt unser Kollege Sie in Ihre Unterkunft in der Hauptstadt, wo Sie Ihr Allradfahrzeug übernehmen.
In einem schönen Gästehaus am Rand der Stadt können Sie entspannt “ankommen”, sich frisch machen und dann zum Beispiel zu einer Stadterkundung aufbrechen. Neben den Klassikern wie der Alten Feste gibt es zum Beispiel die Möglichkeit den Stadtteil Katutura zu besuchen und dort spannende Eindrücke vom Leben der Menschen zu erhalten.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Galton House - Frühstück

Kirche in Winhoek
Tag 2-3: Naukluft Region
Namibia
Wanderung auf dem Quivertree Gorge Trail

Nach dem Frühstück verlassen Sie Windhoek. Es geht durch das Khomas Hochland bis in die wilde Bergregion der Naukluft. Ausgangspunkt für die Erkundung der spektakulären Berglandschaft ist eine schöne Gästefarm.
Früh am Morgen brechen Sie mit einem Guide auf. Geplant ist eine Wanderung (Dauer ca. 4 Stunden) auf dem Quiver Tree Gorge Hike. Für diese Tour sind eine gewisse Fitness und gutes Wander-Schuhwerk vorausgesetzt. Der Trail führt durch die typischen tiefen Schluchten der Naukluft, durch steiles Gelände und bis hinauf auf das spektakuläre Naukluft Plateau. Hier wechseln sich trockene und karge Landschaften mit üppig grünen Tälern ab, in denen dank der natürlichen Wasservorkommen Antilopen, Zebras und Paviane zu entdecken sind.
Hinweis: Die Naukluft Region ist extrem vielseitig und es stehen für weniger geübte oder weniger ambitionierte Wanderer auch kürzere und leichtere Wanderrouten zur Verfügung. Die Planung nehmen wir ganz nach Ihren Wünschen vor.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Bäume im Sonnentuntergang in Namibia
Tag 4-6: Sossusvlei und Namib Rand
Namibia
Mehrtageswanderung auf dem Tok Tokkie Trail

Sie verlassen die Naukluft Region und fahren hinab in die felsigen Tiefebenen, die sich zur Sandwüste Namib erstrecken. Ihr Ziel ist eine schöne Lodge in der Region von Sesriem, die der Ausgangspunkt für Erkundungen des Sossusvleis und des Dead Vleis ist. Früh am nächsten Morgen brechen Sie in die Namib auf. Mit dem ersten Licht des Tages fahren Sie in den Namib Naukluft Park ein und besuchen das weltberühmte Sossusvlei und das Dead Vlei tief in der Wüste. Eine Dünenwanderung ist ebenfalls möglich.
Anschließend geht es nach Süden in das Namib Rand Schutzgebiet, in dem das nächste Wanderabenteuer der “Tok Tokkie Trail” auf Sie wartet. Der Tok Tokkie Trail ist ein auf drei Tage/ zwei Nächte angelegtes, geführtes Wanderprogramm durch die malerische Landschaft des Namib Rand.
In Begleitung eines professionellen Wander-Guides geht es über die typischen orangefarbenen Sanddünen der Namib Wüste und durch grasbewachsene weite Ebenen. Immer wieder werden Sie auf der Wanderung die an das Leben in der Wüste angepassten Tiere bestaunen können und vor allem unbeschreiblich schöne Landschaften erleben.
Übernachtet wird in einfachen Wandercamps mitten in den Dünen und direkt unter dem afrikanischen Sternenhimmel. Die Mahlzeiten werden mitten in der Natur am Lagerfeuer eingenommen und zum Erfrischen stehen klassische Eimerduschen und heißes Wasser zur Verfügung.

Hinweis: Der Tok Tokkie Trail ist moderat zu wandern und erfordert keine besondere Fitness. Die Dauer der drei Tagesetappen beträgt ca. 2-7-3 Stunden und Sie wandern nur mit leichtem Tagesrucksack. Das Erlebnis ist ein echter Wüstentraum und die Übernachtungen auf Feldbetten inmitten der Milchstraße sind ein einzigartiges Erlebnis.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Tag4: Desert Homestead - Halbpension

Tag 5-6:  Tok-Tokkie Trail - Vollpension

Dünen in Namibia
Tag 7-8: Fish River Canyon
Namibia
Ganztageswanderung im zweitgrößten Canyon der Erde

Am Morgen genießen Sie die dritte Etappe des Tok Tokkie Trails. Nach Abschluss der Wanderung fahren Sie entlang des Namib Rands nach Süden. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge direkt am Rand der spektakulären Landverwerfung.
In Begleitung eines Guides Ihrer Unterkunft brechen Sie im ersten Licht des Tages auf zu einer spektakulären Ganztageswanderung in den Fish River Canyon. Der Pfad führt Sie in moderatem Tempo vom Rand der Canyons und über mehrere Stufen bis zum Fish River. Schon der Blick von oben macht den Betrachter demütig angesichts der imposanten Landschaft. Vom Grund des Canyons wird einem allerdings erst wirklich die Leistung klar, die der kleine Fluss über Jahrmillionen vollbracht hat, um sich in den felsigen Boden des südlichen Namibias zu graben.

Hinweis: Am Fish River Canyon stehen für weniger geübte oder weniger ambitionierte Wanderer auch kürzere und leichtere Wanderrouten zur Verfügung. Die Planung nehmen wir ganz nach Ihren Wünschen vor.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Fish River Lodge - Halbpension

Panorama des Fishriver Canyon mit Person
Tag 9-10: Kalahari
Namibia
Wanderung auf dem Trans Kalahari Walk

Sie folgen der Nationalstraße nach Norden. Unterwegs bieten sich ein Stopp beim Köcherbaumwald und ein Besuch des “Spielplatz der Riesen” bei Keetmanshoop an. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge in den Ausläufern der sanften Dünenlandschaft der Kalahari, von der aus Sie am Folgetag zu einer Wanderung mit Übernachtung in einem Dünen-Camp aufbrechen.
Die Ganztageswanderung entlang des Trans Kalahari Walking Trails führt Sie auf schönen Pfaden durch die typische Landschaft. Rote Sanddünen, Grasebenen und karge Baumsavanne wechseln sich ab und unterwegs haben Sie die Chance viele der tierischen Bewohner der Region zu entdecken: Giraffen, Antilopen und Zebras sorgen für eine grandiose Kulisse dieser Wanderung.
Am Nachmittag erreichen Sie ein gemütliches Dünen-Camp inmitten der Natur. Hier stehen ein kleiner Pool zur Abkühlung, frische Getränke und gemütliche Sonnenliegen zur Verfügung. Am Abend wird am Lagerfeuer gegrillt und die Kalahari veranstaltet ein herrliches Naturkonzert für ihre Gäste.

Hinweis: In der Region stehen für weniger geübte oder weniger ambitionierte Wanderer auch kürzere Wanderrouten zur Verfügung. In den heißen Sommermonaten kommt es vor, dass der Trans Kalahari Walk verkürzt durchgeführt wird. Die Planung Ihrer Wanderreise Namibia nehmen wir ganz nach Ihren Wünschen vor.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Tag 9: Teufelskrallen Tented Lodge - Halbpension

Tag 10: Wander Camp in den Dünen - Halbpension

San Bushman in der Kalhari
Tag 11: Windhoek
Namibia
Fahrt an den internationalen Flughafen von Windhoek

Sie folgen der Nationalstraße weiter nach Norden bis Sie Windhoek erreichen. Am Nachmittag können Sie noch einmal die Stadt erkunden, bevor Sie die Heim- oder Weiterreise antreten. Gerne beraten wir bezüglich individueller Optionen.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Abreise aus der Kalahari - Frühstück

Namibia_Abreise
Ab- oder Weiterreise

Detaillierte Leistungen

Ab 2750 € pro Person

Diese Reise planen wir zu Ihrem individuellen Wunschtermin

  • Unterkünfte (Doppelzimmer/Twin-Zimmer) und Verpflegung wie angegeben;
  • Allradfahrzeug 4×4 Toyota Hilux Double Cab o.ä. mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, unbegrenzten Kilometern, 2 Ersatzreifen, von/bis Windhoek;
  • Wanderprogramm wie dargestellt (Quiver Tree Gorge Hike, Tok Tokkie Trail, Ganztages Wanderung Fish River Canyon, Trans Kalahari Walk) mit lokalen Guides und in kleinen Gruppen;
  • Notfallrufnummern während der Reise (GoSafari und Partner vor Ort);
  • Meet & Greet am Flughafen Windhoek, Reiseunterlagen, Straßenkarte und Reiseinformationen.

 

Es handelt sich um ein Reisebeispiel. Der „Ab-Preis“ wurde kalkuliert auf Basis von zwei Reisenden sowie der vorgeschlagenen Reiseroute/Unterkunftswahl und der dargestellten Inklusivleistungen in der kostengünstigsten Saisonzeit. Die Reiseplanung kann und soll im Laufe der gemeinsamen Planung ganz an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden. 

Melden Sie sich einfach für die individuelle Beratung und Reiseplanung Ihrer Traumreise!

  • Internationale Flüge zur An-/Abreise;
  • weitere, nicht aufgeführte Unterkünfte, Verpflegung und optionale Aktivitäten;
  • Wanderausrüstung;
  • persönliche Reiseversicherungen;
  • etwaige Visumsgebühren;
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Telefonkosten vor Ort.

 

Die Planung der Reiseroute und die Zusammenstellung der Unterkünfte nehmen wir in Abstimmung mit Ihnen und auf Basis unserer langjähriger Erfahrungen vor. Dennoch können auf einer Namibiareise unvorhergesehene Dinge geschehen (Pannen, Unwetter/unpassierbare Straßen, etc.), die sich unserer Kontrolle und der unseres Partners, bzw. Ihres Guides entziehen. Änderungen am geplanten Reiseverlauf, die durch die aktuellen Gegebenheiten vor Ort notwendig werden, sind daher der Entscheidung des Veranstalters vor Ort vorbehalten. 

Optionen & Individualisierung

Okonjima Tracking mit Antenne
Namibia - Okonjima Wildschutzgebiet
Namibia, Waterberg, Otjiwarongo
Springe zum Abschitt
Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Johannes Kwossek - Safari Experte
Johannes 70x70
Johannes Kwossek

Individuelle & kostenlose Beratung