+49 331 9822 3750

Selbstfahrerreise – Botswanas Luxus

Allradabenteuer auf hohem Niveau

Reiseziele

Chobe Fluss, Savuti Region, Okavango Delta/Khwai Region, Moremi Schutzgebiet

Ideale Reisedauer

Ab 9 Tage

Reisecharakter

Expedition, Luxus, Tiere, Landschaft

Home | Reisen | Selbstfahrerreise – Botswanas Luxus

Überblick

Diese Reise richtet sich an diejenigen Reisenden, die hochwertige Unterkünfte schätzen und gleichzeitig das Abenteuer des Selbstfahrens in Botswana erleben möchten. Zu einem großen Teil sind hier Aktivitäten und Vollpension bereits inklusive. Die einzelnen Unterkünfte liegen in besonderen Gebieten und garantieren tolle Erlebnisse. Es handelt sich bei dieser Selbstfahrerreise um eine Route, welche Vorkenntnisse im Tiefsand voraussetzen. Weite Teile der Strecke führen durch tiefsandiges Gebiet und Wasserdurchfahrten im Moremi Wildschutzgebiet können saisonal notwendig sein. Selbstverständlich organisieren wir den angedachten Reiseverlauf gerne auch als individuelle Flugsafari.

Botswana Karte Luxus Selbstfahrer

Highlights

Elefantenherden am Chobe Fluss
Selbstfahrerparadies im Sand der Savuti Region
Tiervielfalt in der Khwai Region
Inselhopping im Moremi Schutzgebiet

Reiseverlauf

Tag 1-2: Chobe Nationalpark / Ngoma Bridge
Botswana
Elefantenherden am Chobe

Nach der Landung in Kasane oder nach einem optionalen Aufenthalt an den Viktoria Wasserfällen übernehmen Sie das Allradfahrzeug in Kasane. Die erste Unterkunft liegt auf der westlichen Seite des Chobe Nationalpark. Diese Seite ist etwas ruhiger und die Safari auf eigene Faust ein wenig exklusiver. Die Lage der Lodge bietet einen schönen Ausblick auf den Chobe Fluss und auf die dort lebenden Elefanten. Bei bedarf können vor Ort Aktivitäten gebucht werden, wie Bootsfahrten auf dem Fluss zum Sonnenuntergang oder geführte Safaris durch den Park.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Chobe Elephant Camp - Vollpension

Elefanten am Chobe Fluss
Tag: 3-4: Savuti
Botswana
Sandkasten für Selbstfahrer

Nach einer tiefsandigen Fahrt in den Zentralen Chobe Nationalpark erreichen Sie die wildromantische Savuti Region. Hier unternehmen Sie die kommenden Tage Safaris mit den Guides der Lodge, welche sich bestens in der Region auskennen. Neben einer hohen Dichte an Leoparden und Wildhunden ist Savuti für große Löwenrudel bekannt. Nicht selten werden hier Büffel, Giraffen und Elefanten von diesem sehr dominanten Rudel erlegt.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Savuti Safari Lodge - Vollpension und Aktivitäten

Botswana_Savuti
Tag 5-6: Okavango Delta/Khwai Region
Botswana
Tierparadies am Khwai Fluss

Nach der staubigen und sandigen Savuti Region scheint die Khwai Region als Tor zum Okavango Delta als wahres Paradies. Hier stillen viele Tiere in der Trockenzeit ihren Durst und die Freude ist den Tieren nach langer Wanderung regelrecht anzusehen. In Khwai gehen Sie auf eigene Faust auf Safari. Bei Bedarf können Sie vor Ort auch weitere Aktivitäten wie Mokorofahrten und Nachtfahrten buchen, diese bieten einen tollen Mehrwert zur Selbstfahrer-Safari.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Sango Safari Camp - Vollpension

Botswana_Khwai
Tag 7-8: Okavango Delta/Moremi Wildschutzgebiet
Botswana
Insel-Entdeckungen im Moremi Wildschutzgebiet

Vom Randgebiet des Okavango Delta geht es tiefer in das Herz des einzigartigen Ökosystem. Immer mehr Lagunen und Kanäle kreuzen den Weg bis Sie an der äußersten befahrbaren Spitze des Moremi Wildschutzgebiet ankommen. Hier gehen Sie wieder mit Guides auf Safari, die sich bestens mit den Kanälen und befahrbaren Routen in der Region auskennen. Das Camp liegt direkt an der Lagune von Xakanaxa und bietet am Abend am Feuer die klassische Afrika-Romantik, wie man sie sich nur vorstellen kann.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Camp Moremi - Vollpension und Aktivitäten

Botswana_Okavango
Tag 9: Maun
Die letzten Kilometer durch den Afrikanischen Busch

Früh am Morgen starten Sie die Reise nach Maun. Von hier aus treten Sie entweder die Heim- oder Weiterreise (wir beraten Sie gerne zu Optionen) an.

Unsere Unterkunftempfehlung:

Abreise aus dem Camp Moremi - Frühstück

Sonnenuntergang am Fluss
Ab- oder Weiterreise

Detaillierte Leistungen

Ab 3488 € pro Person

Diese Reise planen wir zu Ihrem individuellen Wunschtermin

  • Unterkünfte (Doppelzimmer/Twin-Zimmer) und Verpflegung wie angegeben;
  • Lokale Getränke;
  • Toyota Hilux mit Basic-Versicherung und Selbstbeteiligung;
  • Notfallrufnummern während der Reise (GoSafari und Partner vor Ort);
  • Reiseunterlagen und Reiseinformationen.

 

Es handelt sich um ein Reisebeispiel. Der „Ab-Preis“ wurde kalkuliert auf Basis der vorgeschlagenen Reiseroute/Unterkunftswahl und der dargestellten Inklusivleistungen in der kostengünstigsten Saisonzeit. Die Reiseplanung kann und soll im Laufe der gemeinsamen Planung ganz an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.

Melden Sie sich einfach für die individuelle Beratung und Reiseplanung Ihrer Traumreise!

  • Internationale Flüge zur An-/Abreise;
  • weitere, nicht aufgeführte Unterkünfte, Verpflegung und Aktivitäten;
  • Tankkosten und etwaige Kosten für Einwegmiete/Fahrzeugüberführung;
  • persönliche Reiseversicherungen;
  • etwaige Visumsgebühren;
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Telefonkosten vor Ort.

 

Wir wählen die Mietwagenfirmen sorgfältig und auf Basis langer, guter Erfahrungen mit den Partnern sorgfältig aus. Dennoch können auf Selbstfahrerreisen unvorhergesehene Dinge geschehen (Pannen, Unwetter/unpassierbare Straßen, etc.), die sich unserer Kontrolle entziehen. Kosten, die im Zusammenhang mit solchen Ereignissen stehen und nicht durch eine Versicherung abgedeckt werden, sind von den Reisenden zu tragen.

Optionen & Individualisierung

Elefanten am Wasserloch
Simbabwe - Hwange Nationalpark
Simbabwe, Hwange Nationalpark
Springe zum Abschitt
Rufen Sie uns unverbindlich an. Wir beraten immer kostenlos nach Ihren individuellen Wünschen.
Jochen Küpfer - Safari Experte
Jochen 70x70
Jochen Küpfer

Individuelle & kostenlose Beratung